Mittwoch, 28 Februar 2018

Zum Diesel-Urteil: Stellungnahmen im Überblick

Zum Diesel-Urteil: Stellungnahmen im Überblick

Verbände und Organisationen reagierten auf das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu Diesel-Fahrverboten in Innenstädten und bewerteten es.

Der Hauptgeschäftsführer der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, Thomas Möller, warnt eindringlich vor den Folgen eines möglichen Fahrverbots für Dieselfahrzeuge. Dies hätte massive Auswirkungen auf die Bautätigkeit im Land: „Wenn die Kommunen grünes Licht für die Umsetzung dieser Maßnahmen erhalten und auch die Bundesregierung überlegt, eine rechtliche Grundlage für streckenbezogenen Fahrverbote zu erlassen, käme dies für viele Baufirmen einem Arbeitsverbot gleich. Schließlich haben unsere Betriebe im Vertrauen auf langjährige Einsatzmöglichkeiten zumeist in Dieselfahrzeuge investiert. Wir erwarten deshalb von der Politik, dass sie die Interessen des Mittelstandes und des Handwerkes berücksichtigt und dafür sorgt, dass die Firmen zumindest nicht auf den enormen Umrüstungskosten sitzen bleiben.“

Der ZDB zeichnet ebenfalls ein düsteres Bild: „Sollten die Kommunen tatsächlich Fahrverbote in einzelnen Städten und Innenstädten einführen, ist das eine Katastrophe für die Menschen, die dringend eine Wohnung suchen. Denn sämtliche Baustellen werden dann zum Erliegen kommen und die dringend benötigten Wohnungen nicht zu Ende gebaut werden können, da sämtliche Baumaschinen, Baugeräte und Transporter mit Diesel betrieben werden. Deshalb sind bundesweit einheitliche Ausnahmegenehmigungen für sämtliche Fahrzeuge der Bauwirtschaft notwendig.“

Anzeige
Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 08/2018
vom 25.07.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018