Freitag, 16 März 2018

Branchenverbände wollen Wettbewerb stärken

Branchenverbände wollen Wettbewerb stärken

Zum Start der neuen Großen Koalition haben mehrere Branchenverbände gemeinsam als „Bündnis fairer Wettbewerb“ an die Bundesregierung appelliert, die Kommunalisierungswelle in Deutschland zu stoppen und den Wettbewerb zwischen privaten und öffentlichen Unternehmen in Deutschland zu stärken.

Ob bei Entsorgung, Bau, Informationstechnologie, Handel oder Verkehr: Die Verbändeallianz beobachtet die derzeitige Entwicklung hin zu einer sich weiter ausdehnenden Staatswirtschaft mit Sorge und warnt vor negativen Folgen für Wachstum und Beschäftigung. Das „Bündnis fairer Wettbewerb“ hat sich am Ende Mai 2017 in Berlin zusammengefunden.

Zum Bündnis gehören: der Bundesinnungsverband des Gebäudereinigerhandwerks, der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV), der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS), der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) e.V., der Zentralverband Deutsches Baugewerbe, der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V., der Verband Deutscher Metallhändler e.V. und der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi), der Verband der mittelständischen IT-Dienstleister und Softwarehersteller für den öffentlichen Sektor e.V. (DATABUND) und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.

Insgesamt erzielen die zu diesen Verbänden zählenden Unternehmen einen jährlichen Umsatz von mehr als 215 Milliarden Euro und haben zusammen mehr als 2,5 Millionen Beschäftigte.

Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 10/2018
vom 19.09.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018