Dienstag, 11 September 2018

25-jähriges Jubiläum bei Vero

v.l.n.r.: Franz-Bernd Köster, Vorstand und ehemaliger Präsident, Raimo Benger, Hauptgeschäftsführer, Christian Strunk, Präsident und Thilo Juchem, Vorstand. v.l.n.r.: Franz-Bernd Köster, Vorstand und ehemaliger Präsident, Raimo Benger, Hauptgeschäftsführer, Christian Strunk, Präsident und Thilo Juchem, Vorstand.
v.l.n.r.: Franz-Bernd Köster, Vorstand und ehemaliger Präsident, Raimo Benger, Hauptgeschäftsführer, Christian Strunk, Präsident und Thilo Juchem, Vorstand.

Der Vero-Hauptgeschäftsführer Raimo Benger feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum. 1993 trat Benger als Justitiar beim Bundesverband Naturstein-Industrie (heute Bundesverband Mineralische Rohstoffe e. V. (Miro) ein.

Hier war er in europäischen Gremien und Bundesgremien, in Gesetzgebungsverfahren sowie in der Beratung von Unternehmen der Baustoffindustrie tätig. 1997 wurde er Geschäftsführer verschiedener Verbände, unter anderem des Wirtschaftsverbandes Baustoffe - Naturstein, des Verbandes der Seekiesindustrie und der Fachverbände Ziegelindustrie Nord und Nordwest. Seit 2011 leitet er als Hauptgeschäftsführer die Geschicke des Verbandes der Bau- und Rohstoffindustrie (Vero), eines Wirtschafts- und Arbeitgeberverbandes der Baustoffindustrie mit rund 600 Mitgliedsunternehmen und 1.000 Betrieben.

Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 11/2018
vom 25.10.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018