Donnerstag, 23 August 2018

Wacker Neuson erreicht Umsatzsteigerungen

Wacker Neuson erreicht Umsatzsteigerungen

Die Wacker Neuson Group hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Mit einem Plus von 8 Prozent erreichte der Konzern im ersten Halbjahr 2018 einen neuen Umsatzrekord von 825 Millionen Euro (erstes Halbjahr 2017: 764 Millionen Euro).

Währungsbereinigt stieg der Umsatz um 12 Prozent. Treiber waren vor allem die anhaltend hohe Nachfrage in der Bauwirtschaft sowie die gute Entwicklung der europäischen Landwirtschaft. Dämpfend wirkten Engpässe bei einigen Zulieferern, wodurch Maschinen für Kundenaufträge nicht vollständig fertiggestellt werden konnten. Negative Währungsentwicklungen, insbesondere die Schwäche des US-Dollars gegenüber dem Euro, führten zudem zu negativen Translationseffekten.

In dem für den Konzern größten Absatzmarkt Europa legte der Umsatz im ersten Halbjahr 2018 um 8 Prozent auf 599 Millionen Euro zu (erstes Halbjahr 2017: 556 Millionen Euro), der Anteil am Konzernumsatz blieb mit 73 Prozent konstant.

In der Region Amerikas konnte der Umsatz um 9 Prozent auf 202 Millionen Euro gesteigert werden (erstes Halbjahr 2017: 185 Millionen Euro). Hier wirkte sich die Schwäche des US-Dollars besonders stark aus, währungsbereinigt lag der Umsatzanstieg bei 21 Prozent.

Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 11/2018
vom 25.10.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018