Montag, 20 August 2018

Amand investiert in 79 neue Verdichter

Amand investiert in 79 neue Verdichter

Je nach Verschleiß, in der Regel alle 3 bis 5 Jahre, schreibt Amand seinen Bedarf an Verdichtungstechnologie in einem offenen Wettbewerb neu aus. In diesem Jahr erhielt Ammann den Zuschlag und konnte nun 79 Verdichter ausliefern.

Die neuen Maschinen werden in allen Bereichen bei Amand eingesetzt: neben den klassischen Einsätzen im Erd-, Tief- und Straßenbau auch im Autobahn-, Bahn-, Brücken- und Deichbau, ebenso bei Erschließungsmaßnahmen, beim Verlegen von Kabeltrassen und im Kanalbau. Die Ammann-Verdichter sind entsprechend auf allen Baustellen von Amand vertreten, etwa beim Bau der Angerbachtalbrücke bei Ratingen oder bei der Erschließung des Wohnungsbauvorhabens der Amand Projektentwicklung in Korschenbroich.

Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 11/2018
vom 25.10.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018