Dienstag, 03 April 2018

Wacker Neuson mit akkubetriebenem Minibagger

Wacker Neuson mit akkubetriebenem Minibagger

Auf der Intermat (24.–28. April) zeigt Wacker Neuson erstmals einen vollelektrischen und akkubetriebenen Minibagger EZ17e. Diese emissionsfreien Lösung soll Bediener- und Umweltschutz bieten ohne Einbußen in der Leistung.

Die Zero-Emission-Serie von Wacker Neuson umfasst aktuell zwei Akkustampfer, den Dual-Power-Bagger, zwei Elektro-Radlader, einen elektrisch betriebenen Kettendumper sowie eine batteriebetriebene Vibrationsplatte. Mit dem EZ17e, einem elektrischen Zero-Tail-Minibagger wird die Serie ab 2019 erweitert. Ziel ist es, in jeder Hauptproduktgruppe eine echte Alternative als emissionsfreie Lösung anzubieten.

Der EZ17e kann dank eines intelligenten Lademanagements batteriebetrieben eingesetzt oder am Netz angeschlossen betrieben und währenddessen sogar geladen werden. Damit eignet sich dieser besonders für Umgebungen, in denen Abgase und Lärm vermieden werden sollen.

Anzeige
Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 07/2018
vom 25.06.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018