Montag, 09 Oktober 2017

Die 90er sind zurück

Die 90er sind zurück

Wacker Neuson und Zeppelin beschließen eine Zusammenarbeit bei kompakten Mobilbaggern, um den Zeppelin-Mobilbagger der Serie ZM aus den 90er-Jahren in Form von zwei Mobilbaggern in der 6,5- und 10-Tonnen-Klasse wieder aufleben zu lassen.

Unter der Bezeichnung ZM 70 und ZM110 sollen die beiden Geräte, die Wacker Neuson in Hörsching bei Linz fertigt, von Zeppelin Baumaschinen ab 1. Januar 2018 in Deutschland vertrieben werden. Am Baumaschinen-Design ist die neue Zusammenarbeit abzulesen – beide Maschinen werden samt Kabine im Zeppelin-Layout gebrandet. Der ZM70 verfügt über einen Perkins-404D-Motor, der 36,2 kW Leistung erzielt. Der ZM 110 stellt über einen Perkins-854-Motor 55 kW Leistung sicher.
Beide Mobilbagger weisen eine voll verglaste Kabine (FOPS) auf, was heutzutage unum-gänglich ist, um den vollen Überblick auf den Arbeitsbereich zu haben. Dazu trägt auch der Ausleger bei, der nach rechts versetzt wurde. Bis zu fünf Zusatzsteuerkreise sind verfügbar. Individuelle Speicherung sowie Einstellungen von Anbauwerkzeugen können damit – auch während des Arbeitsvorgangs – durchgeführt werden. Das Display ermöglicht die Kontrolle über sämtliche Gerätefunktionen. Das Load-Sensing-System soll dafür sorgen, dass mit lastunabhängiger Durchflussregelung die Arbeitsgeschwindigkeit aller Bewegungen konstant und unabhängig von der Last bleibt; auch wenn gleichzeitig mehrere Bewegungen ausgeführt werden. Beide Mobilgeräte verfügen über einen geschlossenen Fahrkreislauf; wordurch die Effizienz und Performance beim Fahren deutlich erhöht und dank dem automotiven Konzept die Sicherheit und Bedienung wesentlich vereinfacht werden soll. Über den Straßenfahrt-Modus sind Baustellenwechsel möglich. Durch die großen Reichweiten, maximalen Grabkräfte und kompakten Abmessungen können Bauaufgaben auch bei engsten Platzverhältnissen produktiv und sicher bewältigt werden.

Anzeige
Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 07/2018
vom 25.06.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018