Freitag, 29 September 2017

Merlo Nummer 14.000 an HKL übergeben

Merlo Nummer 14.000 an HKL übergeben

Merlo Deutschland blickt 2017 auf 25 Jahre Vertrieb und Service um die grünen Teleskoplader zurück. Der 14.000. durch das Bremer Unternehmen ausgelieferte Merlo ging an die HKL Baumaschinen GmbH.

 

Henrich Clewing, Geschäftsführer der Merlo Deutschland GmbH, übergab den Merlo Nummer 14.000 an das HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter NRW in Dortmund. Merlo Deutschland und HKL Baumaschinen arbeiten seit 25 Jahren zusammen. Das Jubiläumsgerät ist ein P 38.13 und der 2.000ste an den Handels- und Vermietpartner verkaufte Merlo Teleskoplader. Der Klassiker im Bau- und Mietsegment hebt 3,8 t und erreicht bis zu 12,6 m Hubhöhe. Er besitzt zwei vordere Abstützungen und die im Materialumschlag beliebten Funktionen Seitenverschub und Niveauausgleich.

Anzeige
Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 07/2018
vom 25.06.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018