Mittwoch, 23 Mai 2018

Genie S-85 XC feiert Deutschlandpremiere

Genie S-85 XC feiert Deutschlandpremiere

Auf dem erstmalig in Fulda stattfindenden, vom Verein Born to Lift ausgerichteten Innovationstag präsentiert Terex AWP am 22. Juni zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum die Genie-S-85 XC-Teleskoparbeitsbühne.

Die Genie S‑85 XC bietet 27,9 m Arbeitshöhe und 22,71 m seitlicher Reichweite bei einer Tragfähigkeit von 300 kg uneingeschränkt beziehungsweise 454 kg eingeschränkt. Der Schwerpunkt auf Sicherheit wird durch das neue Genie-Lift-Guard-Zubehörprogramm mit Kontaktalarm und Absturzsicherungsschiene unter Beweis gestellt. Besucher können sich ebenfalls über das umweltfreundliche Konzept der hybriden Genie-Arbeitsbühne Z‑60/37 FE informieren.

Zu den Neuerungen gehört die automatische Arbeitsbereichsüberwachung, mit der die Genie-S-85 XC-Bühne jetzt ausgestattet ist. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Maschinen den Ausleger automatisch einfahren, sobald er sich der Arbeitsbereichsgrenze nähert. Somit kann der Bediener die Plattform bequemer und einfacher positionieren. Hinzu kommt eine Lasterfassung zur konstanten Überwachung des Gewichts auf der Plattform und zur Anpassung der Arbeitsbereichs entsprechend dem Lastdiagramm. Nicht zu vergessen die Möglichkeit, die Maschine direkt vor Ort auf Nulllast zu kalibrieren.

Um das zusätzliche Gewicht auf der Plattform zu unterstützen, verfügt das S-85 XC Modell über eine überarbeitete Auslegerkonstruktion, die mehr Leistung und einen erweiterten Arbeitsbereich mit verbesserter Lastüberwachung bietet. Für den ebenfalls neuen, robusten Korbarm ist die maximale Standard-Tragfähigkeit von 454 kg eine leichte Aufgabe.
Die neue S-85 XC wurde außerdem mit der CAN-basierten Steuerung ALC600 ausgestattet (ersetzt die Vorgängerversion ALC500).

Ich möchte gerne den MOT-Bau Newsletter per E-Mail erhalten. Meine Daten werden hierbei nur in Verwendung mit dem Newsletter genutzt und zu keinem Zeitpunkt weitergegeben. Die Einwilligung zum Newsletterversand kann jederzeit widerrufen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den Abmelden-Link in jedem Newsletter oder wenden Sie sich direkt an uns. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Mot-Bau

Mot-Bau
Magazin für Straßen-
und Tiefbau

Heft 10/2018
vom 19.09.2018

Heft bestellen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen Mot-Bau E-Paper

NFZ-Werkstatt » Das Portal für den Werkstatt-Profi

Links+Rechts der Autobahn » Mehr als 4.500 ausgewählte Hotels und Ausflugsziele nahe der Autobahn in 22 europäischen Ländern.

Nach oben

© Mot-Bau - Portal für Straßen- und Tiefbau 2018